Herzlich Willkommen



Um wirklich glücklich zu sein, brauchst du nur etwas, wofür du dich begeistern kannst.

Hier gibt es die neuesten Informationen aus unserem Staudengarten in Groß Potrems, Landkreis Rostock, Mecklenburg-Vorpommern. Ergänzend dazu können Sie in unserer Website (www.wildstaudenzauber.de) auf mehr als 700 Seiten mit fast 3.000 Bildern unseren Naturgarten kennen lernen. Unter Wildstauden verstehen wir züchterisch kaum veränderte Pflanzen und zwar nicht nur die einheimischen, sondern auch Pflanzen aus Europa, Amerika und Asien. Von 2000 bis 2012 habe ich verschiedene Naturstandorte unserer Stauden in Asien und Amerika besucht. Sie gaben mir zahlreiche Hinweise zur Verwendung der Wildstauden im Garten. Seit mehr als 40 Jahren gestalten und pflegen wir unseren naturnahen Staudengarten, in dem der Rasen und die Staudenbeete nach und nach durch Staudenwiesen ersetzt wurden. Auf 1000 m² entstanden langlebige Pflanzengemeinschaften mit etwa 500 verschiedenen Wildstaudenarten und zahlreichen Gräsern. Daneben gibt es auch einen großen Gemüsegarten und eine Streuobstwiese, die ebenfalls nach den Prinzipien des Naturgartens bewirtschaftet werden.

Unseren Garten können Sie täglich von Mai bis Oktober von 10.00 bis 12.00 und von 15.00 bis 18.00 besuchen. Ich biete Ihnen eine einstündige Führung durch den Garten, auch für Einzelpersonen. Um eine Spende von 5 € pro Person zur Erhaltung des Gartens wird gebeten.
Bitte nur nach Voranmeldung, vorzugsweise per E-Mail (jochen@wildstaudenzauber.de) oder Telefon: 03820813345.

Im Juni 2014 erschien mein Buch "Naturnahe Gartengestaltung mit Wildstauden", das Sie bei der Gesellschaft der Staudenfreunde für 15 € inkl. Versand erwerben können. Leider ist das Buch z. Zt. vergriffen. Über eine Neuauflage wird demnächst entschieden.







Samstag, 21. Dezember 2013

Die schönsten Gärten des Nordens



Gestern Abend zur besten Sendezeit wurde, mit Spannung erwartet, der Film „Die schönsten Gärten des Nordens“ im NDR gezeigt. Wir haben uns schon bei den Filmaufnahmen im Sommer gefreut, dass wir überhaupt in Betracht gezogen wurden (http://wildstauden.blogspot.de/2013/08/die-besten-garten-im-norden.html).
Sehr groß war unsere Freude gestern, als wir den 12. Platz von den 20 zur Wahl gestellten Gärten und Parks des Nordens erreicht hatten. Dafür möchten wir uns bei allen bedanken, die für uns abgestimmt haben.
Nun hoffen wir auf viele Besucher im nächsten Jahr, denen wir unseren naturalistischen Gartenstil zeigen und erklären können, so dass sich möglichst viele Gartenbesitzer für einen pflegeleichten und nachhaltigen Wildstauden-Gräser-Garten begeistern können.

Nun ist auch die Gelegenheit allen Lesern unseres Blogs ein 

Frohes Weihnachtsfest und ein Gesundes Neues Jahr zu wünschen.


Wenn Sie den Film gestern verpasst haben, am 1. Januar gibt es um 15.25 eine Wiederholung.

Kommentare:

  1. Ich hab mir die Sendung angesehen und bin der Auffassung, dass der 12. Platz nicht die Wirklichkeit widerspiegelt. Meiner Auffassung nach wäre ein vorderer Platz, vor dem 12. angemessen. Denn die Beurteilungsmaßstäbe waren für Deinen Garten ungünstig, da hier Äppel und Pflaumen und Kartoffeln in einem Pott waren. Man kann einfach nicht Lenne- Gärten und große Rosarien mit einem Wildstaudengarten von 1000 m² vergleichen. Trotzdem, für deinen Mut, deine Mühe und natürlich auch für die Platzierung meinen Glückwunsch. Neidlos...

    AntwortenLöschen
  2. Ohne Einschränkung:
    ganz großes Kompliment!
    Markus und Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch! Immerhin hast Du es als einer der wenigen Privatgärten (meines Erachtens waren nur drei zu sehen) in die Sendung geschafft. Dafür daß die meisten Deutschen ganz offensichtlich "gepflegte, ordentliche, saubere" Gärten als schön empfinden, grenzt es schon fast an ein Wunder. Hut ab!

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch und schöne Weihnachtstage wünsche ich Dir. Mach weiter so :-)
    Lieben Gruß Cordula

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jochen,
    habe die Sendung auch gesehen. Herzlichen Glückwunsch. Ich wünsche dir fürs neue Jahr viele interessierte Besucher für deinen wundervollen Garten.
    Wünsche dir noch ein frohes Fest
    Dagmar

    AntwortenLöschen